Science4Life TechWEEK vom 10. bis 16. Mai 2021

27. April 2021

Alle Themen
Technology Slam
Webinare

Die Science4Life TechWEEK ist das neue digitale Festival für Start-ups. Von 10. bis 16. Mai 2021 stehen spannende Pitches, interaktive Keynotes und eine mehrtägige Online-Messe auf dem Programm. Highlight ist der Science4Life TechSlam am 11. Mai, an dem Gründende ihre Geschäftsidee in maximal drei Minuten erklären. Von Montag bis Mittwoch stehen interaktive Live-Sessions und Webinare zu verschiedenen Business-Themen an. Investoren stellen ihre spezifische Investitionsstrategie vor, Geschäftsführer verschiedener Startups berichten von unternehmerischen Fehlschlägen und Erfolgen. Weitere gründungsrelevante Keynotes beschäftigen sich mit der Gestaltung von modernen Unternehmenskulturen, Kommunikation, Aufbau von Unternehmerteams oder Work-Life-Balance und mentaler Gesundheit im Home-Office. Du bist interessiert? Dann melde dich einfach unter https://science4life.expo-ip.com/ für die TechWEEK an, die Teilnahme ist kostenlos.

 

Digitale Start-up-Messe, Failure Pitches und Meditation

Die Science4Life TechWEEK präsentiert eine Online-Messe, auf der Start-ups aus Life Sciences, Chemie und Energie interessierte Besucher an ihrem virtuellen Messestand empfangen. Hier gibt es neben relevanten Informationen über das Business auch die Möglichkeit, direkt mit den Gründenden in Kontakt zu treten – entweder über Chat oder Video-Call. Daneben bieten Networking-Sessions die Möglichkeit, sein persönliches Netzwerk auszubauen. Beim Failure-Pitch am Montag berichten die CEOs verschiedener Start-ups von ihren größten Herausforderungen, Erfolgen und Misserfolgen.

Zu einem erfolgreichen Unternehmen gehört mehr als nur eine gute Idee. Dafür bietet die Science4Life TechWEEK Keynotes, interaktive Live-Sessions und Webinare zu Business-Themen sowie zu Marketing und Kommunikation, Aufbau eines Teams, Gestaltung der Unternehmenskultur oder Work-Life-Balance im Home Office. Teilnehmer können sich kostenlos für die Programmpunkte anmelden.

 

Highlight: Der Science4Life TechSlam am 11. Mai 2021

Am 11. Mai 2021 steigt der digitale Science4Life TechSlam! 20 Start-up-Teams aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie erklären ihre Geschäftsidee mit einem kreativen Pitch in maximal drei Minuten. Anders als beim klassischen Pitch geht es beim Slam nicht um Fachjargon, sondern um Wortakrobatik. Denn wer seine Idee am verständlichsten und am lustigsten erklärt, gewinnt das Publikums-Voting. Es gilt, die Performances aus den letzten Jahren zu toppen. Spoiler-Alert: Wir hatten schon Gründer als Albert Einstein auf der Bühne. Beim TechSlam sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

Zum Programm: https://science4life.de/wp-content/uploads/2021/04/210421-TechWEEK-Programm.pdf

Beitrag teilen

Ähnliche Artikel

21.07.2021

Artikel lesen

Watchlist: Das machen die Science4Life Alumni heute

Die Start-up-Branche wächst Jahr für Jahr und trotz Krise steigen die Zahlen der neugegründeten Unternehmen weiter – 2020 stieg die...

Alle Themen
Alumni

28.06.2021

Artikel lesen

So viele Teilnehmer gab es noch nie: Das sind die Gewinner der Businessplanphase!

In Life Sciences und Chemie gewinnen Nephrolytix, RECTECH, GOETHE CVI, LIDROTEC, EpiBlock, InContAlert, NanoStruct, NEUREVO, PRAMOMOLECULAR und ProSion den Science4Life...

Alle Themen
Businessplanphase

14.06.2021

Artikel lesen

Failure-Interview: Was war Ihr größter Fehler mit AlcaSynn, Herr Dr. Dr. Peter Kayatz?

In aller Kürze: Was waren Geschäftsmodell und Vision von AlcaSynn Pharmaceuticals? AlcaSynn war ein Spin-off der Universität Innsbruck im Bereich...

Alle Themen
Experten

noch

1.9.2021:
Startschuss Businessplan-Wettbewerb 2022