Was kann Deine Geschäftsidee? – Science4Life Satellite Events: Meetup für die Start-up-Szene

29. Januar 2020

Alle Themen
Experten

Professionelles Coaching, Networking und Zugang zu Experten Know-How. Besonders in den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie kommt es dabei auf langjährige internationale Erfahrung an.  Die Science4Life Satellite-Events bieten genau das. Unter dem Thema „Was kann Deine Geschäftsidee?“ lädt CityHost Mario Schäfer am 11.02.2020 nach Berlin ein.

Satellite-Events: Coaching für Start-ups mit Network-Charakter

Science4Life steht für aktive Netzwerkarbeit und den Austausch von Know-How in der Gründerszene. Bei unseren Satellite-Events bringen wir Start-ups, Gründungsinteressierte, Experten und Unternehmer zusammen. Spannende Impulsvorträge rund um das Thema Gründung und anschließendes Networking stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Gastgeber kann jeder aus unserem Expertennetzwerk werden – natürlich nehmen wir auch jederzeit neue Branchenkenner und Fachexperten rund um Gründungen in unser Netzwerk auf. Von dem Wissen des CityHosts und von dem gegenseitigen Austausch profitieren dabei alle Besucher der Veranstaltung.

Das erste Meetup in Berlin

Am 11. Februar ist es so weit – CityHost Mario Schäfer lädt zum ersten Satellite-Event nach Berlin ein. In seiner Keynote erklärt der Gründer und CEO der 1IB International Business GmbH, worauf es bei einem erfolgreichen Geschäftsmodell wirklich ankommt. „Viele Geschäftsideen und Start-ups scheitern bereits von ihrem Eintritt in den Markt. Wir werden uns anschauen, wie man ein Geschäftsmodell konsequent an den Bedürfnissen des Kunden ausrichtet, seine Tragfähigkeit validiert und geeignete Benchmarks zur Bewertung findet.“ Mario Schäfer verfügt in diesen Bereichen über umfangreiche Erfahrungen, er selbst hat bereits vier erfolgreiche Start-ups gegründet und kennt sich daher mit den Herausforderungen einer Gründung und den Problemen junger Gründer bestens aus.

Wertvolle Kontakte für Start-ups und Experten

Beim Networking-Teil des Abends haben Gründerteams, Gründungsinteressierte, potenzielle Partner, Investoren und Branchenexperten die Möglichkeit, sich auszutauschen und zukünftige, gemeinsame Projekte zu besprechen. Damit möchte unser CityHost ein bewährtes Konzept fortsetzen: „Im Umfeld von Science4Life wurden bis heute über 1.000 Unternehmen neu gegründet. Gründer können damit auf ein sehr großes und erfahrenes Netzwerk zurückgreifen. Dieses Netzwerk wollen wir nun über ganz Deutschland hinweg ausweiten. Als überzeugter Netzwerker gebe ich als CityHost gerne meine Erfahrungen und Kontakte weiter und freue mich auf den gemeinsamen Abend.“

Das erste Science4Life Satellite-Event mit CityHost Mario Schäfer findet am 11. Februar 2020 um 18.30 Uhr im CoWoS Schöneberg, Kolonnenstr. 8 in Berlin statt. Teilnehmer können sich hier anmelden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Beitrag teilen

Ähnliche Artikel

13.09.2022

Artikel lesen

Die Energiewende als Mission: Wie Start-ups Deutschlands Nachhaltigkeit fördern

Im ersten Halbjahr 2022 wurde etwa 14 Prozent mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt als in den ersten sechs Monaten...

Alle Themen
Alumni

08.09.2022

Artikel lesen

Status quo: Wie steht es um die Deutsche Gründerszene im Jahr 2022?

Eine wachsende Zahl an Med-Techs, fehlender Gründernachwuchs und spannende Erkenntnisse zur Diversität: Die deutsche Start-up-Szene steht irgendwo zwischen post-pandemischen Chancen...

Alle Themen
Alumni

25.08.2022

Artikel lesen

Die Ideenphase von Science4Life

Science4Life richtet jährlich den bundesweit größten und wichtigsten Businessplan-Wettbewerb für die Branchen Life Sciences, Chemie und Energie aus. Die Gründerinitiative...

Alle Themen
Ideenphase

noch

Tage bis zum Einsendeschluss der

Ideenphase