Wettbewerbsrunde

Gewinner der Businessplanphase

Venture Cup

Platzierung
Name
Beschreibung
1. Platz
SpheroTec GmbH
Teammitglieder
PD Dr. Barbara Mayer PD Dr. Ilona Funke
Kontaktperson
Dr. PD Ilona Funke Martinsried
2. Platz
sterna biologicals GmbH& Co. KG

sterna biologicals entwickelt Antisense–Medikamente der dritten Generation –sogenannte DNAzyme (enzymatisch wirkende DNA-Oligonukleotide)– für die ursächliche Behandlung von chronisch entzündlichen Erkrankungen, insbesondere von Asthma Bronchiale, Atopischer Dermatitis und der Rheumatoiden Arthritis. Durch die gezielte Hemmung der Bildung von Proteinen stellt die Antisense-Therapie eine neuartige, innovative Behandlungsform dar, mit der sich Krankheiten direkt an ihrer Ursache bekämpfen lassen.

Teammitglieder
Prof. Dr. Harald Renz Dr. Holger Garn Dr. Joachim Bille Dr. Michael Wegmann
Kontaktperson
Prof. Dr. Harald Renz Marburg / Hessen
3. Platz
IndiviMeD i.Gr.

IndiviMeD erstellt und vertreibt, mittels einer patentrechtlich geschützten, innovativen 3D-Drucktechnik Knochenersatzimplantate zur Behandlung von Knochendefekten. Das Besondere hierbei ist die passgenaue Herstellung von Knochenersatzimplantaten mit inneren Makro- und Mikrostrukturen in großer Stückzahl. Diese Strukturen und ein knochenähnliches Material ermöglichen hierbei eine sehr gute Integration in den körpereigenen Knochen. Erster Anwendungsbereich wird die Behandlung von Knochendefekten im Kieferbereich sein.

Teammitglieder
Dr. Stephan Haubold Dipl. Ing. Barbara Leukers Dipl. Ing. Swen Müffler Dipl. Ing. Stefan Schwanitz Prof. H. Seitz Prof. C. Tille
Kontaktperson
Dr. Stephan_ Haubold Bonn / Nordrhein-Westfalen
4. Platz
ZEDIRA GmbH
Teammitglieder
Dr. Martin Hils Dr. Ralf Pasternack
Kontaktperson
Dr. Martin Hils Rößlerstr. 83 64293 Darmstadt Tel: 06151 / 325110
5. Platz
Rodos BioTarget GmbH i.G.

Gezielt ins Zentrum der Erkrankung: Die Auslöser von HIV/AIDS, Hepatitis C und Tuberkulose können sich in zentralen Zellen des Immunsystems verstecken. So entziehen sie sich sowohl der Immunabwehr als auch medikamentöser Therapie. Rodos BioTarget GmbH i.G. entwickelt zur Beseitigung dieser Pathogene neue Plattformtechnologien, die auf patentierten, zellspezifischen Nanosystemen basieren. Damit soll ein breites Wirkstoffspektrum gezielt in diese Zellen gesteuert werden. Dieselben Targeting-Systeme sollen auch bei weiteren Infektions-, Krebs- und Autoimmunkrankheiten eingesetzt werden.

Teammitglieder
Dr. Robert K. Gieseler Dr. Jörg Ruppert Dr. Michael J. Scolaro
Kontaktperson
Dr. Robert K. Gieseler Hannover / Niedersachsen
6. - 10. Platz
Addit’s GmbH i.Gr

Die Addit’s GmbH i.Gr. entwickelt Spezialchemikalien (Additive), die die Leistungsfähigkeit von Kunstoffen steigern. Sie erhalten zusätzliche Eigenschaften wie z. b. höhere Festigkeit und Hitzestabilität: mit positiven Folgen für den Automobil- und Flugzeugbau, die Elektroindustrie und in der Bauchemie.

Teammitglieder
Dr. Felix Winkelmann Gero Willmeroth Dr. Ingo Hemmerich
Kontaktperson
Dr. Felix Winkelmann Rheinbreitbach
6. - 10. Platz
Bionautics GmbH i.Gr.

Bionautics entwickelt und vertreibt eine neuartige Technologie (QconCAT) mit welcher der Nutzer in der Lage ist, besonders präzise und kosteneffizient, die absoluten Mengen (Quantifizierung) von Proteinen in Lösungen zu bestimmen. Bei diesem hocheffizienten und innovativen Verfahren werden Referenzstandards nicht mehr wie bis lang chemisch, sondern durch Biosynthese in einer solchen Form hergestellt, die insgesamt kostengünstiger, genauer und für viele Proteine gleichzeitig durchführbar ist.

Teammitglieder
Dr. Werner Deininger Markus Fischer
Kontaktperson
Dr. Werner Deininger Regensburg / Bayern E-Mail:
6. - 10. Platz
CytoPharma GmbH

Die CytoPharma GmbH wendet eine innovative Technologie-Plattform zur Entwicklung pharmazeutischer Wirkstoffe für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Rheumatoider Arthritis an. Die Plattform soll anderen Pharma- und Biotechnologie-Firmen zusätzlich als Dienstleistung angeboten werden. Ein neuartiger Selektionsprozess führt hierbei zu Peptiden, die zwischen kranken und gesunden Zellen unterscheiden und die es erlauben, therapeutisch wirksame Peptide abzuleiten.

Teammitglieder
Dr. Chris Schäfer Dr. Dirk Kaiser Dr. Gerd Klock
Kontaktperson
Dr. Chris Schäfer Darmstadt / Hessen E-Mail:
6. - 10. Platz
Ressourcen Zentrum Marine Organismen

Das biotechnologische Unternehmen RessourcenZentrum Marine Organismen stellt der Pharma- und Kosmetikindustrie Mikroorganismen aus dem Meer als einzigartige Quelle für innovative Naturstoffe zur Verfügung. Marine Organismen besitzen ein außergewöhnliches Potenzial an aktiven Inhaltsstoffen, das eine hohe Trefferquote bei der Suche nach neuen Wirkstoffen garantiert.
Das RZMO verkauft diese Inhaltsstoffe und begleitet die Kunden mit einer umfangreichen Dienstleistungspalette bis zur Leitstruktur.

Teammitglieder
Dr. Gudrun Mernitz Beate Cuypers
Kontaktperson
Dr. Gudrun Mernitz Greifswald / Mecklenburg-Vorpommern E-Mail:
6. - 10. Platz
Systasy Bioscience GmbH

Systasy Bioscience GmbH entwickelt eine Technologie (EXTassay) mit der es möglich ist, in einem einzigen hochparallelisierten Experiment eine Vielzahl an Messungen in lebenden humanen Zellen durchzuführen. So können Wirkstoffprofile neuartiger und bereits klinisch zugelassener Substanzen hocheffizient erstellt werden. Anhand dieser Wirkstoffprofile können erwünschte Effekte und unerwünschte neuer Substanzen besser und frühzeitig erkannt und klassifiziert werden.

Teammitglieder
Dr. rer. nat. Moritz Rossner Dr. rer. nat. Tobias Fischer Dr. rer. nat. Michael Wehr Dr. rer. nat. Johannes Hirrlinger Dipl. Biol. Sven Wichert
Kontaktperson
Dr. rer. nat. Moritz Rossner Göttingen / Niedersachsen

Energy Cup

Platzierung
Name
Beschreibung

Venture Cup

Platzierung
Name
Beschreibung
Gewinner
Addit’s GmbH i.Gr

Die Addit’s GmbH i.Gr. entwickelt Spezialchemikalien (Additive), die die Leistungsfähigkeit von Kunstoffen steigern. Sie erhalten zusätzliche Eigenschaften wie z. b. höhere Festigkeit und Hitzestabilität: mit positiven Folgen für den Automobil- und Flugzeugbau, die Elektroindustrie und in der Bauchemie.

Teammitglieder
Dr. Felix Winkelmann
Kontaktperson
Dr. Felix Winkelmann Rheinbreitbach
Gewinner
Bionautics GmbH i.Gr.

Bionautics entwickelt und vertreibt eine neuartige Technologie (QconCAT) mit welcher der Nutzer in der Lage ist, besonders präzise und kosteneffizient, die absoluten Mengen (Quantifizierung) von Proteinen in Lösungen zu bestimmen. Bei diesem hocheffizienten und innovativen Verfahren werden Referenzstandards nicht mehr wie bis lang chemisch, sondern durch Biosynthese in einer solchen Form hergestellt, die insgesamt kostengünstiger, genauer und für viele Proteine gleichzeitig durchführbar ist.

Teammitglieder
Dr. Werner Deininger Markus Fischer
Kontaktperson
Dr. Werner Deininger Regensburg / Bayern E-Mail:
Gewinner
Biopsy Vet GmbH i.Gr.

Die BiopsyVet GmbH i.Gr., eine Ausgründung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, betreibt veterinärmedizinische Biopsie-Diagnostik und Medizinische Beratung für Tierärzte, Tierhalter und die chemisch-pharmazeutische Industrie. Das Neuartige hierbei ist der hohe Spezialisierungsgrad verbunden mit der Alleinstellung im Bereich Muskel, Nerv, Magen und Darm.

Teammitglieder
Prof. Dr. Thomas Bilzer (Fachtierarzt für Pathologie und Neuropathologe) Dr. med. vet Jörg Neumann (Tierarzt) Dr. med. vet. Alexandra Margaretha-von Reiswitz (Tierärztin für Pathologie) Dr. med. vet. Cora Kolk (Tierärztin)
Kontaktperson
Prof. Dr. Thomas Bilzer Düsseldorf / Nordrhein-Westfalen E-Mail:
Gewinner
BioServices.net

BioServices.net hilft forschenden Pharma- und Biotech-Unternehmen ihre experimentellen Datenbestände, sowie Wissensdatenbanken nach potentiellen Angriffspunkten für neue Wirkstoffe zu durchsuchen. Durch die Bereitstellung eines innovativen Internet-basierten Suchdienstes kann die Identifizierung dieser Wirkstoffe wesentlich effizienter vorangetrieben werden.

Teammitglieder
Martin Szugat Bianca Künnecke Feline Benisch Kerstin Hoder Moritz Sebastian Wurfbaum
Kontaktperson
Martin Szugat Augsburg / Bayern E-Mail:
Gewinner
GILUPI GmbH

Die GILUPI GmbH ist eine Biotechnologiefirma, die sich zum Ziel gesetzt hat, innovative Nachweisverfahren für Zellen und Zellprodukte zur Diagnose und Behandlung von Krankheiten auf der Basis der Nanotechnologie zu entwickeln und zu vermarkten.

Teammitglieder
Klaus Lücke Dr. Melanie Jungblut Dr. Julia Feldner Dr. Patrick Bröker Caroline Mörler Dr. Katrin Streffer Matthias Matmadejczyk Markus Randig Prof. Dr. Michael Giersig
Kontaktperson
Klaus Lücke Berlin E-Mail:
Gewinner
KonTEM GmbH i.Gr.

Das Team von KonTEM entwickelt ein neuartiges optisches Phasenkontrast-System zur Verbesserung des Bildkontrastes von Transmissions-Elektronenmikroskopen (TEMs). Das innovative System verbessert die Bildqualität deutlich und steigert damit die effektiv erreichbare Auflösung der Elektronenmikroskopie um ein Vielfaches.

Teammitglieder
Bastian Barton Katrin Schultheiß Dr. Rasmus Schröder
Kontaktperson
Bastian Barton Frankfurt / Hessen E-Mail:
Gewinner
ResourcenZentrum Marine Organismen

Das “Ressourcenzentrum Marine Organismen” ist eine private und unabhängige Firma, die den Verkauf mariner Organismen sowie Dienstleistungen für die Forschung im Bereich mariner Naturstoffe anbietet. Zielgruppe sind Firmen oder Institutionen, die sich mit der Entwicklung neuartiger Pharmaka sowie anderer biotechnologischer Verfahren beschäftigen.

Teammitglieder
Beate Cuypers Dr. Gudrun Mernitz
Kontaktperson
Beate Cuypers Greifswald / Mecklenburg-Vorpommern E-Mail:
Gewinner
SeSaM

Das Team von SeSaM (Sequence Saturation Mutagenesis) entwickelt und betreibt eine innovative und hocheffiziente Technologieplattform, um Proteine an Produktionsbedingungen in der industriellen Biotechnologie anzupassen. Die geschützte Plattform besticht hierbei durch seine hohe Kosteneffizienz, Qualität und Schnelligkeit gegenüber den Mitbewerbern.

Teammitglieder
Dr. Alexander Schenk Prof. Dr. Ulrich Schwaneberg
Kontaktperson
Dr. Alexander Schenk Bremen E-Mail:
Gewinner
Systasy Bioscience GmbH

Systasy Bioscience GmbH entwickelt eine Technologie (EXTassay) mit der es möglich ist, in einem einzigen hochparallelisierten Experiment eine Vielzahl an Messungen in lebenden humanen Zellen durchzuführen. So können Wirkstoffprofile neuartiger und bereits klinisch zugelassener Substanzen hocheffizient erstellt werden. Anhand dieser Wirkstoffprofile können erwünschte Effekte und unerwünschte neuer Substanzen besser und frühzeitig erkannt und klassifiziert werden.

Teammitglieder
Dr. rer. nat. Tobias Fischer Dr. rer. nat. Johannes Hirrlinger PD Dr. med Stephan Nieman Dr. rer. nat. Moritz Rossner Dr. rer. nat. Michael Wehr Dipl. Kauf. Thomas Weiland Dipl. Biol. Sven Wichert
Kontaktperson
Dr. rer. nat. Moritz Rossner Göttingen / Niedersachsen
Gewinner
ViandsCare GmbH i.Gr.

ViandsCare GmbH i.Gr. entwickelt und verkauft innovative Technologien zur Frischeüberwachung, z. B. von Lebensmitteln aus dem Kühl- und Tiefkühlbereich. So macht ein Frischeindikator auf rein biologische Weise, gekoppelt über eine Farbreaktion, den Verfallsprozess der Produkte kenntlich.

Teammitglieder
Martin Domschke Dipl. Chem. Falk Franke Dr. Anke Matura Stefan Schwesig Dr. Tobias Wage
Kontaktperson
Martin Domschke Dresden / Sachsen E-Mail:

Energy Cup

Platzierung
Name
Beschreibung

Venture Cup

Platzierung
Name
Beschreibung

Energy Cup

Platzierung
Name
Beschreibung

noch

Tage bis zum Einsendeschluss der

Businessplanphase